Kontakt
>>> Holzhaus

>>> Passivhaus

>>> Gesamtbilanz

>>> Baustoffe und Volldeklaration

>>> Wertentwicklung

>>> Recycling

>>> Ehrliche Kosten und Garantie

Impressum Kapitel Bauweise als PDF Top
Das Holzhaus

Die Ökopassivhäuser sind Gebäude, die Konsequent aus Holz gebaut werden. Das gilt für Wände, Verkleidungen, Böden und sogar die Dämmung stammt ursprünglich aus Holz, ist sie doch aus recycletem Papier erstellt. Durch diese konsequente Bauweise leben Sie in einem rundum verträglichen und bauphysikalisch sehr gutem Haus. Holz ist haltbar, pflegeleicht, ist warm und dämmend und fühlt sich angenehm an. Diese Eigenschaften sind gut bekannt, doch auch was den Brandschutz angeht, hat Holz hervorragende Eigenschaften. Durch die Zellulosedämmung ist das Haus praktisch nicht brennbar, so wie z.B. auch kein Telefonbuch brennt. Wenn Feuer ausbricht, schützt die entstehende Kohleschicht die tieferliegenden Schichten, wodurch alle Anforderungen an den Brandschutz leicht eingehalten werden.

Durch den konsequenten Einsatz von Holz kann auf einige Gewerke verzichtet werden und dadurch Kosten und Zeit beim Bau gespart werden. Sogar im Badezimmer wird edles Zederholz statt Fließen eingesetzt. Und die Fassade aus Lerchenholz hält fast ewig und braucht, wenn Sie die silberne Holzfarbe mögen, die sich nach einigen Jahre einstellt, nie gestrichen werden. Auch das spart Kosten und Nerven. Doch können Sie innen auch die Wände verputzen, z.B. mit dem raumhygienisch idealen Fertiglehmputz, oder Sie können die inneren Wand- und Deckenbauteile (meist eine Gipsfaser- oder OSB-Holzplatte) auch streichen oder lackieren. Damit haben Sie am Ende nicht nur Holz um sich herum, sondern auch noch andere Farben und Materialien, die baubiologisch unbedenklich sind.

Auf ein betoniertes Streifenfundament werden in wenigen Tagen die Holztafelelemente aufgebaut, so dass die Häuser in nur 3-4 Tagen und durch die Vorfertigung mit einem sehr hohen Qualitätstandard gebaut werden können. Der Ausbau kann dann in 2-3 Monaten abgeschossen werden. Dieser Vorteil von Holzhäusern ist nicht zu unterschätzen - und Sie brauchen ihr Haus nicht erst trocken zu wohnen!